Angebote
Angebote

Inte­gra­ti­ons­ma­nage­ment

Montag 09.00 - 12.00 / 14.00 - 16.00
Dienstag 09.00 - 12.00
Mittwoch 09.00 - 12.00
Donnerstag 09.00 - 12.00 / 14.00 - 16.00
Freitag 09.00 - 12.00

Inte­gra­ti­ons­ma­nage­ment – Nach­hal­ti­ge Inte­gra­ti­on von Geflüch­te­ten, die in Karls­ru­he leben

Ter­min­ver­ein­ba­run­gen nach tele­fo­ni­scher Vereinbarung

Öff­nungs­zei­ten: Mo – Fr, 9:00 – 12:00 Uhr und Mo – Do, 14:00 – 16:00 Uhr

Erreich­bar­keit: Mo – Fr, 8:30 – 12:30 Uhr und Mo – Do, 13:30 – 10:00 Uhr

Geflüch­te­te Men­schen, die in Karls­ru­he in einer Anschluss­un­ter­brin­gung leben, wer­den mit dem Ziel unter­stützt, ein selb­stän­di­ges Leben auf­zu­bau­en. Dies kann erst dann nach­hal­tig erfol­gen, wenn die Menschen.

  • die deut­sche Spra­che erwor­ben haben
  • einen Arbeits­platz haben, der sie und ihre Fami­lie ernäh­ren kann
  • adäqua­ten Wohn­raum zur Ver­fü­gung haben
  • ihre elter­li­chen Auf­ga­ben bewäl­ti­gen kön­nen, sofern sie Kin­der haben.
    Hier­zu zäh­len u.a. der Besuch einer Kita, einer Schu­le bzw. der Erwerb von außer­schu­li­scher Bildung
  • Teil­ha­be im Gemein­we­sen durch gesell­schaft­li­che Inte­gra­ti­on haben

Inte­gra­ti­ons­ma­nage­ment gibt Hilfs­an­ge­bo­te, beglei­tet und unter­stützt Men­schen dabei, sich erfolg­reich in die Gesell­schaft zu inte­grie­ren. Typi­sche Auf­ga­ben zur Ziel­er­rei­chung sind u.a.

  • die gemein­sa­me Erstel­lung eines indi­vi­du­el­len För­der­plans mit zeit­li­chen Zielvorgaben
  • Wei­ter­ver­mitt­lung an Fach­diens­te im Fal­le von psy­cho­so­zia­len Problemlagen
  • Bera­tung von Eltern in Erzie­hungs- und Bildungsfragen
  • Ver­mitt­lung von Ange­bo­ten zur Erlan­gung von Deutschkenntnissen
  • Ver­mitt­lung von wei­te­ren Bil­dungs­an­ge­bo­ten im Hin­blick auf eine beruf­li­che Förderung
  • Unter­stüt­zung der Men­schen bei ihren Bemü­hun­gen auf dem Arbeitsmarkt
  • Ver­mitt­lung von Frei­zeit­an­ge­bo­ten (Ver­ei­ne, kul­tu­rel­le Ange­bo­te etc.)
  • Bera­tung im Asyl- und Auf­ent­halts­rechts sowie zu Fra­gen des Familiennachzugs
  • Aus­bau inter­kul­tu­rel­ler Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Begegnungsorte

 

Unter­stüt­zung durch

Zielgruppe: (für alle Geschlechter und jedes Alter)
Diese Veranstaltung ist kostenfrei
Tama­ra Hillens
Bera­tungs- und Fami­li­en­zen­trum Caritashaus
Sophien­stra­ße 33, 76133 Karls­ru­he

Veranstalter