Strom anmel­den

Meis­tens müs­sen Sie nur Strom oder Gas anmel­den. Das geht bei den Karls­ru­her Stadt­wer­ken oder ande­ren Anbie­tern. Es ist hilf­reich, ein SEPA-Last­schrift­ver­fah­ren ein­zu­rich­ten. Dann wer­den die Strom­kos­ten monat­lich direkt von Ihrem Kon­to abgebucht.

Wo?
Karls­ru­her Stadt­wer­ke – Kun­den­cen­ter
Dax­lan­der­str. 72
76185 Karls­ru­he
+49 (0)721 599 0
https://www.stadtwerke-karlsruhe.de/

Büro­zei­ten
Mon­tag bis Don­ners­tag: 07:30 – 16:30
Frei­tag: 07:30 – 15:00

Was mit­neh­men?

  • Adres­se
  • Datum des Einzugs
  • Zäh­ler­num­mer und Zählerstände
  • Even­tu­ell Name des Vormieters

Wor­aus bestehen mei­ne Nebenkosten?

Die Mie­te für Ihre Woh­nung setzt sich zusam­men aus der Kalt­mie­te (Grund­mie­te) + Neben­kos­ten

Grund­mie­te und Neben­kos­ten zusam­men wer­den manch­mal als Warm­mie­te (WM) bezeichnet.

Die Neben­kos­ten set­zen sich zusam­men aus Was­ser, Strom/Gas und Abfall­ge­büh­ren. Erkun­di­gen Sie sich, wel­che Neben­kos­ten in Ihrer Mie­te inklu­si­ve sind. Manch­mal bezah­len Sie die Neben­kos­ten direkt an den Ver­mie­ter. Es kann aber auch sein, dass Sie die Strom­ver­sor­gung selbst anmel­den müs­sen und selbst bezahlen.