Angebote
Angebote

Pro­gram­mie­rung für Geflüch­te­te EduRef

Pro­gram­mie­ren für Anfän­ger und Fortgeschrittene

Edu­Ref ist eine Hoch­schul­grup­pe am Karls­ru­her Insti­tut für Tech­no­lo­gie (KIT), die kos­ten­lo­se Pro­gram­mier­kur­se in Java und Python spe­zi­ell für Geflüch­te­te und Migrant*innen anbietet.


Alle unse­re Kur­se sind kos­ten­los
solan­ge ihr die jewei­li­gen Kurs­vor­aus­set­zun­gen erfüllt.

Was ist EduRef?

Wir sind Stu­den­ten und Dok­to­ran­den am Karls­ru­her Insti­tut für Tech­no­lo­gie und begeis­tern uns für das Programmieren.

Edu­ca­ti­on for Refu­gees e.V. ist ein Ver­ein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Geflüch­te­te eine Aus­bil­dung zu ermög­li­chen und die Völ­ker­ver­stän­di­gung zu fördern.
Ab August 2015 fand ein ers­ter Pro­gram­mier­kurs für Geflüch­te­te namens „Pro­gramming for Refu­gees“ statt. Auf­grund des Erfolgs des Kur­ses beschlos­sen die Grün­der Niklas, Jonas und Hen­ning, Stu­den­ten und Mit­ar­bei­ter des KIT ein­zu­la­den und den Pro­gram­mier­un­ter­richt für Geflüch­te­te fortzusetzen.
Edu­ca­ti­on for Refu­gees e.V. wur­de im Dezem­ber 2015 gegrün­det, um die Kurs­or­ga­ni­sa­ti­on zu ver­ein­fa­chen und das Kurs­an­ge­bot zu erwei­tern. Wir dis­ku­tie­ren der­zeit, wie wir unser Kurs­an­ge­bot erwei­tern kön­nen und ver­su­chen, Stu­den­ten mit Unter­neh­men zusam­men­zu­brin­gen, die nach moti­vier­ten, tech­nisch ver­sier­ten Mit­ar­bei­tern suchen.

Was ist ProRef?
Pro­gram­mie­ren für Geflüch­te­te ist ein Kurs­an­ge­bot von Edu­Ref. Bis­her gab es sie­ben Anfän­ger- und zwei Fort­ge­schrit­te­nen­kur­se mit Java als Pro­gram­mier­spra­che. In der Regel gibt es zwei Unter­richts­stun­den pro Woche und sechs bis sie­ben Unter­richts­stun­den pro Sai­son. KIT-Pro­fes­so­ren hal­ten oft eine Gast­vor­le­sung, um zu zei­gen, wel­che ande­ren IT-bezo­ge­nen The­men Teil der Leh­re und For­schung am KIT sind. Um den Aus­tausch zwi­schen Teil­neh­mern und Leh­rern zu för­dern, wer­den wäh­rend der Kur­se gesell­schaft­li­che Ver­an­stal­tun­gen abgehalten.

Zielgruppe: (Geflüchtete und Migrant*innen)
Diese Veranstaltung ist kostenfrei
Edu­Ref — Karls­ru­her Insti­tut für Tech­no­lo­gie (KIT)
Kai­ser­stra­ße 89, 76133 Karls­ru­he

Veranstalter