Angebote
Angebote

Anpas­sungs­qua­li­fi­zie­run­gen für Gesundheitsfachberufe

Aner­ken­nung bedeu­tet, dass ein aus­län­di­scher Berufs­ab­schluss einem deut­schen Berufs­ab­schluss recht­lich gleich­wer­tig ist. Wenn deut­sche Behör­den die Gleich­wer­tig­keit Ihrer Qua­li­fi­ka­ti­on über­prü­fen, heißt das „Aner­ken­nungs­ver­fah­ren“ oder „Gleich­wer­tig­keits­prü­fung“.

Gesund­heits­fach­be­ru­fe

Anpas­sungs­qua­li­fi­zie­run­gen für Gesundheitsfachberufe

Gesund­heits­fach­kräf­te mit Aus­bil­dun­gen aus Nicht-EU-Staa­ten bekom­men meist eine Teil­an­er­ken­nung und müs­sen eine Nach­qua­li­fi­zie­rung absol­vie­ren, um als Fach­kraft in Deutsch­land arbei­ten zu kön­nen. Die Nach­qua­li­fi­zie­rung kann in Form eines Anpas­sungs­lehr­gangs in einer Akut-Kli­nik oder einer Kennt­nis­prü­fung absol­viert wer­den. vide ter­ra berät und beglei­tet inter­na­tio­na­le Gesund­heits­fach­kräf­te und Kli­ni­ken indi­vi­du­ell wäh­rend der Nach­qua­li­fi­zie­rung im Kon­text des Anerkennungsverfahrens.

Unser Ange­bot rich­tet sich an:

Gesund­heits­fach­kräf­te

  • Sie haben einen Abschluss als Gesund­heits­fach­kraft im Aus­land erwor­ben und möch­ten in Baden-Würt­tem­berg in Ihrem erlern­ten Beruf arbeiten
  • Sie haben eine Teil­an­er­ken­nung des Regie­rungs­prä­si­di­ums Stuttgart
  • Sie sind auf der Suche nach einem Anpas­sungs­lehr­gang in Baden-Württemberg

Kli­ni­ken

  • Sie wol­len inter­na­tio­na­le Gesund­heits­fach­kräf­te gewinnen
  • Sie möch­ten an Ihrer Kli­nik Anpas­sungs­lehr­gän­ge anbieten
  • Sie wün­schen sich eine Qua­li­fi­zie­rungs­be­glei­tung für Ihre inter­na­tio­na­len Fachkräfte

📎 Fly­er

Teil­nah­me­vor­aus­set­zun­gen:

  • Voll­stän­dig abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung als Gesund­heits­fach­kraft im Aus­land mit staat­li­cher Anerkennung
  • Bescheid des Regie­rungs­prä­si­di­ums Stutt­gart mit Auf­la­ge der Nachqualifizierung
  • Sprach­zer­ti­fi­kat B2 oder besser
Zielgruppe: (Internationale Fachkräfte im Gesundheitswesen mit teilweiser Anerkennung)
Diese Veranstaltung ist kostenfrei
Anusch­ka Jant­zen-Karl / Fran­zis­ka Collura
vide ter­ra – Dia­ko­ni­sches Werk Baden
Vor­holz­stra­ße 3, 76137 Karls­ru­he

Veranstalter